Kampfkunst und Selbstverteidigung richtig zu verstehen

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung

        

              Kampfkunst und Selbstverteidigung  richtig zu verstehen:

…Wir können als menschliche Lebenswesen nichts für die Tatsache unserer Existenz, aber dass wir uns diese Existenz aufrechterhalten, dafür sind wir selbst verantwortlich… (Prof. Dr. Sifu-Tze Tase), d.h., dass die Verantwortung für unser Überleben liegt bei uns selbst.

Alle Notwehrhandlungen sind nicht rechtswidrig!

 

Das Selbstverteidigung-Wissen basiert auf 3 Punkten:

  1. Das Selbstvertrauen und Selbstsicherheit des Menschens legt in seiner eigenen Stärke,
  2. Das möglichst frühzeitigen Wahrnehmen eines Angriffs,
  3. Die Fähigkeit adäquate(psychische und physische) Abwehrmittel effektiv und realistisch einzusetzen.

Sorgen Sie für aktives Handeln statt Willenlosigkeit des Opfers zu übermitteln. Dabei verhilft Ihnen die richtige Kampftechnik als kommunikatives Medium in Ihrer Körpersprache zu erlernen.

Wir trainieren Selbstverteidigung in regulären Kursen, 2 Trainingseinheiten können Sie kostenlos nutzen!

Kontaktieren Sie uns: 040-33361100 o. info@naya-fighting.com